ÖFFNUNGSZEITEN

Mo-Fr: 08:00-18:00
Sa: 08:00-12:00

KOORDINATEN

Tel. +43 463 55 0 77
Fax +43 463 512750
Mail:alter.platz@aon.at

Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser

 20,40

Lösung zur Anwendung auf Haaren und Kopfhaut

Die verwendeten pflanzlichen Extrakte wirken gemeinsam mit den anderen Inhaltsstoffen bei Schuppen und Juckreiz der Kopfhaut. Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser dient außerdem zur Pflege von strapaziertem Haar und Kopfhaut.

ANFRAGE

Beschreibung

Wirkstoffe: Auszug aus Walnussblättern und Klettenwurzel, Cetrimid, Salicylsäure, Menthol, Dexpanthenol

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.

Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen
Behandlungserfolg zu erzielen, muss Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.

  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 14 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

1. Was ist Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser beachten?
3. Wie ist Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. WAS IST Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Die verwendeten pflanzlichen Extrakte wirken gemeinsam mit den anderen Inhaltsstoffen bei Schuppen und Juckreiz der Kopfhaut. Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser dient außerdem zur Pflege von strapaziertem Haar und Kopfhaut.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser BEACHTEN?

Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser darf nicht angewendet werden,

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff Salicylsäure, gegen Korbblütler oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.
  • Bei Säuglingen und Kindern bis zum 12. Lebensjahr. Bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren Gefahr des Kehlkopfkrampfes.
  • bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Eine versehentliche Inhalation von Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser kann zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen.
  • der Schwangerschaft und Stillzeit.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser ist erforderlich
Vorsicht bei Patienten, die an Asthma oder einer Überempfindlichkeit gegen andere entzündungshemmende Mittel leiden.
Nur zur äußerlichen Anwendung auf der Kopfhaut bestimmt! Nach Anwendung sind die Hände gründlich zu waschen.
Nur bei intakter Haut anwenden und nicht auf offene Wunden, Schleimhäute oder in die Augen bringen. Gelangt das Haarwasser in die Augen, dann sind diese gründlich mit klarem Wasser zu spülen und beim Auftreten von Reizerscheinungen ist ein Arzt aufzusuchen.
Bei Blutungsneigung, Leber- und Nierenschäden darf keine großflächige Anwendung erfolgen.

Bei Anwendung von Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser mit anderen Arzneimitteln
Salicylsäure kann bei gleichzeitiger Anwendung anderer örtlich aufzutragender Arzneimittel
deren Aufnahme in die Haut verstärken. Bei langdauernder, großflächiger Anwendung von Apotheker Auer’s Medizinischem Haarwasser kann die Wirkung von Blutzuckersenkern, von blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln und anderen entzündungshemmenden Mitteln zum Einnehmen verstärkt werden.
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden oder vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich nicht um verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit
Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser sollte in der Schwangerschaft und Stillzeit aus Sicherheitsgründen nicht angewendet werden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Die Reaktionsfähigkeit beim Lenken von Fahrzeugen sowie das Bedienen von Werkzeugen oder Maschinen werden nicht beeinträchtigt.

3. WIE IST Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser ANZUWENDEN?

Wenden Sie Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser immer genau nach Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
Einmal täglich auf Haare und Kopfhaut aufspritzen und mit den Fingerspitzen leicht einreiben. Ein Waschen der Haare vor der Anwendung ist nicht notwendig. Nach Anwendung sollten die Haare nur dann ausgewaschen werden, wenn es zu einem starken Abschuppen kommt.

Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser ist nicht zur Anwendung an Kindern unter 12 Jahren bestimmt.
Sollten Sie eine zu große Menge von Apotheker Auer’s Medizinischem Haarwasser angewendet haben, können Hautreizungen auftreten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Hautreizungen oder Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut können nicht ausgeschlossen werden.

Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser kann bei Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren einen Kehlkopfkrampf hervorrufen mit der Folge schwerer Atemstörungen.
Bei großflächiger Anwendung sind systemische Salicylateffekte nicht auszuschließen (z.B. Magen-, Darmbeschwerden, erhöhte Blutungsneigung).

Meldung von Nebenwirkungen
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen, Inst. Pharmakovigilanz Traisengasse 5, 1200 Wien, Fax: +43(0) 50 555 36207, Webseite: http://www.basg.gv.at/ anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Information über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt wird.

5. WIE IST Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser AUFZUBEWAHREN?

Nicht über 25°C lagern. Die Weißglasflasche gut verschlossen halten und im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf Umkarton und Weißglasflasche angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie
Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen.
Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser enthält

Zur Herstellung von 100 g werden als Wirkstoffe verwendet:

  • Auszug aus 1,5 g Walnussblättern und 2,5 g Klettenwurzel,
    Cetrimid 1,0 g, Salicylsäure 0,5 g, Menthol (razemisch) 0,3 g, Dexpanthenol 1,0 g
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Neo-PCL wasserlöslich, Parfumöl Juchten, Ethanol 50 Vol.-%.

Wie Apotheker Auer’s Medizinisches Haarwasser aussieht und Inhalt der Packung
Hellbraune, klare Lösung mit aromatischem Geruch in einer Weißglas-Formflasche mit Spritzkopf in einem Umkarton.
Eine möglicherweise vorhandene leichte Trübung bzw. ein Bodensatz rührt von den im Präparat enthaltenen Pflanzenextrakten her und hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit.

Packungsgrößen: 100 ml

Registrierungsinhaber und Hersteller:

Landschafts-Apotheke,
Dr. et Mr. Herbert Auer OG, 9010 Klagenfurt,
Alter Platz 32

Reg.Nr.: APO-5-00185

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im April 2010