ÖFFNUNGSZEITEN

Mo-Fr: 08:00-18:00
Sa: 08:00-12:00

KOORDINATEN

Tel. +43 463 55 0 77
Fax +43 463 512750
Mail:alter.platz@aon.at

Früher Beginn der Pollensaison

Den Allergikern ist es bereits aufgefallen: die Nase rinnt, die Augen jucken

Aufgrund des milden Wetters hat die Pollensaison heuer bereits sehr früh begonnen. Hasel und Erle stehen in voller Blüte. Für Frühpollen-Allergiker eine harte Zeit.

Eine allergische Rhinitis muss medikamentös behandelt werden. Ob mit Augentropfen, Nasenspray und/oder antiallergischen Tabletten hängt von der Stärke der Symptome ab. Vor allem der gefährliche “Etagen-Wechsel” in die unteren Atemwege muss unbedingt vermieden werden.

www.pollenwarndienst.at gibt Auskunft über den Pollenflug in Österreich, sie können sich auch eine Pollen-App gratis herunterladen.

Hier einige nicht-medikamentöse Tipps für Allergiker:

  • abends Haare waschen
  • Alltagskleidung nicht im Schlafzimmer ablegen
  • nachts stoßweise Lüften, ansonsten Fenster geschlossen halten
  • Nasenduschen mit Kochsalzlösung
  • bei der Ernährung auf Kreuzallergien achten z.B. Birke, Erle, Hasel mit Steinobst und Nüssen

Wir beraten Sie gerne!

Ihr

Team der Landschafts-Apotheke

2016-02-03T10:11:31+00:002016/02/03|